Dienstunfähigkeitsversicherung | Beamte auf Widerruf

Dienstunfähigkeitsversicherung für Beamte auf Widerruf

Da ein Beamter auf Widerruf in der Regel keinen vollwertigen Anspruch auf eine Dienstunfähigkeitsrente hat, ist eine private Absicherung mit Hilfe einer Dienstunfähigkeitsversicherung sehr wichtig. Auch ein Beamter auf Widerruf muss darauf achten, dass die Dienstunfähigkeitsversicherung eine echte DU-Klausel (Dienstunfähigkeitsklausel) enthält. Denn da einige Versicherer die echte Dienstunfähigkeitsklausel nur noch für Beamte auf Lebenszeit anbieten, müssen die vorliegenden DU Angebote genauestens überprüft werden.

Beamte auf Widerruf - Dienstunfähigkeitsversicherung

Dienstunfähigkeitsversicherung Beamte auf Widerruf
Dienstunfähigkeitsversicherung für Beamte
auf Widerruf - Dienstunfähigkeit
Ein Beamter auf Widerruf befindet sich im Allgemeinen im Vorbereitungsdienst. Das bedeutet, der Beamte auf Widerruf absolviert eine Ausbildung zum einfachen, mittleren, gehobenen oder höheren Dienst. Die Dienstbezeichnung für Beamte auf Widerruf lautet Anwärter bzw. im höheren Dienst Referendar mit einem Bezug auf die eingeschlagene Laufbahn (z. B. Studienreferendar) oder als Zusatz zur Amtsbezeichnung des Eingangsamtes (z. B. Polizeikommissaranwärter). Das Beamtenverhältnis auf Widerruf kann jederzeit durch den Dienstherrn widerrufen werden und endet mit dem Bestehen oder endgültigen Nichtbestehen der Laufbahnprüfung. Ein endgültiges Nichtbestehen ist in der Regel dann der Fall, wenn der Anwärter zum zweiten Mal die Laufbahnprüfung nicht bestanden hat. Am Ende des Vorbereitungsdienstes steht für Beamte auf Widerruf meistens eine Staatsprüfung bzw. ein Staatsexamen an. Wenn der Vorbereitungsdienst für den Beamten auf Widerruf auch Voraussetzung für die Ausübung eines Berufes außerhalb des öffentlichen Dienstes ist, kann dieser Dienst auch in einem öffentlich-rechtlichen Ausbildungsverhältnis außerhalb des Beamtenverhältnisses abgeleistet werden. Daher sind in den meisten Bundesländern Rechtsreferendare keine Beamten auf Widerruf mehr. Berufsanfänger werden (oder wurden zeitweise) als Beamte auf Widerruf eingestellt, obwohl sie ihren Vorbereitungsdienst bereits absolviert hatten. Eine Sonderform des Beamtenverhältnisses auf Widerruf ist ein solches zur vorübergehenden Verwendung. Dieses kann z. B. anstelle eines befristeten Arbeitsverhältnisses dem Beamtenverhältnis auf Probe nach der Staatsprüfung voraus gehen.

 

 

Dienstunfähigkeitsversicherung

Dienstunfähigkeitsversicherung für
Beamte auf Widerruf


Fordern Sie kostenlos und unverbindlich einen Vergleich mit allen DU Tarifen mit echter DU Klausel für Ihren Beruf an.

 

 

Dienstunfähigkeitsversicherung Vergleich

Dienstunfähigkeit - Das unabhängige Vergleichsportal zur Dienstunfähigkeitsversicherung

Dienstunfähigkeit und Dienstunfähigkeitsversicherung - Berufsunfähigkeitsversicherung für Beamte

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Dienstunfähigkeit Versicherung mit 4.7 bewertet, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 240 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Anbieter mit DU-Klausel bzw. BU-Tarifen für Beamte
Anbieter:
Axa Versicherung Bayerische Versicherung BBV Versicherung / Neue BBV Condor Versicherung DBV Versicherung Debeka Versicherung Ergo Versicherung HUK HUK24 Münchener Verein Nürnberger Versicherung R+V Versicherung Signal Iduna Universa Württembergische Versicherung WWK Versicherung Allianz Alte Leipziger ARAG Axa Barmenia Basler Canada Life Cardea Life Concordia Condor Continentale Credit Life DANV Deutscher Ring DEVK Dialog Generali Gothaer Hannoversche Hanse Merkur HDI Gerling Heidelberger Helvetia Inter Interrisk Karlsruher LV1871 Neue Leben SDK Stuttgarter Swiss Life Versicherungskammer Bayern VHV Volkswohlbund VPV Zurich

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 04.04.2019